schmerzbefreit_3_must_reads_die_dein_leben_veraendern

3 Must Reads, die dein Leben verändern werden

Lesen und sich weiter zu bilden spielt in meinem Leben eine große Rolle. Ich arbeite immer daran, mein Bewusstsein zu erweitern, neue Erfahrungen zu machen, Menschen kennen zu lernen und diese Erkenntnisse in Blogs an meine LeserInnen weiterzugeben.

Daher habe ich mich entschlossen ein paar meiner Lieblingsbücher preiszugeben, aus denen ich viel lernen konnte. Ich freue mich, wenn dir die Bücher auch weiterhelfen. Außerdem wäre ich dir dankbar, wenn du mir deine neuen Erkenntnisse durch die Bücher mitteilen könntest, da es natürlich sein kann, dass ich vielleicht genau diese Themen noch nicht behandelt habe und sie aber nicht nur für dich, sondern auch für viele, andere Menschen wichtig zu lesen wären.

Erich Fromm – Die Kunst des Liebens

schmerzbefreit_erich_fromm_die_kunst_des_liebens

Bei diesem bekannten Buch von Erich Fromm handelt es sich um ein gesellschaftskritisches Werk, welches neue Perspektiven aufzeigt und einem einen Einblick in die größte menschliche Kraft, die Liebe, ermöglicht.

Die westliche Vorstellung der romantischen Liebe ist damit nicht gemeint, sondern die Fähigkeit zu lieben. Es geht darum Glück zu finden, indem man liebt und nicht glücklich zu sein, weil man geliebt wird.

Es gibt viele verschiedene Arten von Liebe, auf die Fromm eingeht und er zeigt, wie anders diese Arten im Vergleich zur romantischen Liebe sind. Vor allem die Selbstliebe spielt im Buch eine wichtige Rolle, denn wenn wir uns nicht lieben, können wir die Liebe auch nicht für andere empfinden.

Das wichtigste, dass ich aus dem Buch mitgenommen habe ist, dass es um BEDINGUNGSLOSE Liebe geht, man muss sich bedingungslos selbst lieben, nur so kann man auch seine Mitmenschen ohne besondere Erwartungen oder Bedingungen lieben. Nur so kann die Kunst des Liebens funktionieren und einem Glück schenken.

Osho – Intuition. Einsichten jenseits des Verstandes

Die Bücher von Osho finde ich durchwegs empfehlenswert und lesenswert. Warum mich gerade dieses Werk sehr beeinflusst und mir geholfen hat, mich weiter zu entwickeln, folgt in den nächsten Zeilen.

Die Intuition ist meiner Meinung nach eine der wichtigsten Fähigkeiten der Menschen, dennoch ist sie bei jedem Individuum anders ausgeprägt. Im Buch selbst kann man seine eigene Intuition auch gleich mit trainieren, denn manche Aussagen des Buchs musste ich verneinen, andere bejahen. Meine Intuition sagt mir, was stimmen kann und was nicht. Was für mich richtig ist und was nicht.

In diesem Buch gilt die Intuition als höchste Stufe des Bewusstseins und es werden die größten Hindernisse, die der Intuition im Weg stehen, beschrieben und auch, wie man diese Hürden überwinden kann. Denn nur wenn wir es schaffen, unseren inneren Konflikt aufzulösen, können wir uns endlich wieder mit unserer Intuition verknüpfen.

schmerzbefreit_osho_intuition_einsichten_jenseits_des_verstandes

Eckhart Tolle – Eine neue Erde

schmerzbefreit_eckart_tolle_eine_neue_erde

Der Untertitel dieses Buchs „Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung“ sagt eigentlich schon alles. Das Werk ist eine perfekte Einführung in die Welt der Spiritualität und des bewussten Lebens. Ich schaffte es damit endlich, auf viele meiner Fragen, die ich mir immer wieder stellte, wie die Frage nach dem Sinn, endlich Antworten oder Hilfestellungen zu finden.

Das Buch half mir, endlich zu begreifen, was mit unserer Welt verkehrt ist und wie man sie wieder gerade stellen kann. Was uns vom glücklichen Leben trennt und wie man sich wieder zu seinem persönlichen Glück findet.

Eckart Tolle geht bei diesem Werk noch weiter in die Tiefe als bei seinen vorherigen, denn er behandelt darin die globalen Auswirkungen des Egos und nicht nur die, eines einzelnen Individuums.